Am 23.05.2020 berichtete HL-live:

Tanzen in Corona-Zeiten: So funktioniert es
Seit einer Woche dürfen die Tanzschulen wieder öffnen. Aber wie tanzt man mit den geltenden Hygiene-Regeln? Wir haben bei Bettina Huber-Beuss nachgefragt.”Nach den Landesbestimmungen sind Kurse für Solisten, zum Beispiel Steppen und Hip-Hop, mit dem gebotenen Mindestabstand von 1,5 Meter erlaubt sowie für Paare mit festem Tanzpartner. Auch Teilnehmer, die nicht in häuslicher Gemeinschaft leben, dürfen zusammen tanzen. Partnerwechsel sind generell nicht gestattet”, berichtet Bettina Huber-Beuss. “Durch versetzte Startzeiten der Kurse mit stark begrenzter Teilnehmerzahl in zwei Sälen in unterschiedlichen Geschossen gewährleisten wir getrennte Ein- und Auslasszeiten.”

Die Mund-Nase-Bedeckung muss zwar im Gebäude getragen werden, aber nicht beim Tanzen. “Jedes Paar erhält einen eigenen, auf dem Parkett markierten und abgetrennten Tanzbereich von neun Quadratmeter”, berichtet die Tanzlehrerin. “Solisten halten die vorgeschriebene Abstandsregel ein.”

Trotz der Einschränkungen ist Bettina Huber-Beuss froh, dass die Kurse wieder starten können. Viele begeisterte Tänzer hätten immer wieder nachgefragt, wann es los geht. Jetzt hofft Huber-Beuss auf die nächste große Lockerung, damit auch die große Gala im Maritim Travemünde stattfinden kann.”

Liebe Tänzerinnen und Tänzer und alle, die es noch werden möchten,

wir freuen uns riesig, dass es endlich wieder losgehen darf!

Das Land Schleswig-Holstein hat mit der Verordnung vom 17.05.2020 die Grundlage dafür geschaffen, dass wir unsere Tanzschule unter Berücksichtigung von strengen Abstands- und Hygienemaßnahmen sowie Verhaltensregeln nun in Teilen wieder öffnen dürfen. Unser weitreichendes Hygienekonzept liegt sowohl dem Gesundheitsamt als auch dem Ordnungsamt vor.

Um zumindest eine kurze Anmeldephase zu ermöglichen, bieten wir ab dem 18.05.2020 sowohl wieder Privatstunden an als auch schrittweise fast alle unsere Kurse.

Nach den Landesbestimmungen sind Kurse für Solisten mit dem gebotenen Mindestabstand von 1,5 m erlaubt sowie für Paare mit festem Tanzpartner sowohl für Erwachsene als auch Jugendliche. Auch Teilnehmer, die nicht in häuslicher Gemeinschaft leben, dürfen zusammen tanzen. Partnerwechsel sind generell nicht gestattet.

Damit Tanzunterricht mit der größtmöglichen Sicherheit durchgeführt werden kann und Sie den Besuch bei uns entspannt genießen können, benötigen wir Ihre Mithilfe, die im Anschluss aufgeführten Regelungen einzuhalten.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir einige Abläufe und Unterrichtsinhalte vorübergehend ändern müssen wie z.T. auch neue Anfangs-Zeiten oder die Kursusdauer.

Eine Kurzübersicht aller Kurse finden Sie hier für die ausführlichen Hygieneregelungen im PDF-Format folgen Sie bitte diesem Link Hygieneregeln. Das Tanzschulbüro ist weiterhin für jegliche Anliegen erreichbar, von Mo bis Fr  10-14 und 16-20 Uhr telefonisch (0451 79 69 31) oder per Mail (kontakt@huber-beuss.com). Wir sind für Sie da!

GUT ZU WISSEN:

Der Unterricht findet in Kleingruppen in unserer hygienezertifizierten Tanzschule statt! Unsere Mitarbeiter haben bereits eine offizielle Hygieneschulung gemäß §43 Hygieneschutzbelehrung Abs. 1 IfSG durchlaufen, um mit allen erforderlichen Aspekten vertraut zu sein.

Durch versetzte Startzeiten der Kurse mit stark begrenzter Teilnehmerzahl in zwei Sälen in unterschiedlichen Geschossen gewährleisten wir getrennte Ein- und Auslasszeiten.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes generell außerhalb des Tanzsaals ist obligatorisch, während des Tanzens keine Pflicht.

Jedes Paar erhält einen eigenen, auf dem Parkett markierten und abgetrennten Tanzbereich von 9m². Solisten halten die vorgeschriebene Abstandsregel ein.

 

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen, wünschen allen Kursteilnehmer/-innen schon im Vorwege einen gelungenen und sicheren Start und wieder etwas mehr Normalität mit dem gewohnten Tanzspaß! 😉

Ihre

Bettina Huber-Beuss

und das gesamte Huber-Beuss-Tanzteam

Liebe Tanzfreunde,

langsam zeigt sich ein Licht am Ende des Tunnels.

Wir dürfen hoffen, in nächster Zeit- natürlich unter Einhaltung entsprechender Vorsorge- und Hygienemaßnahmen – schrittweise wieder unsere Türen für Sie öffnen zu dürfen.

Um Ihnen für den Neustart möglichst hohe Sicherheit und eine unbeschwerte Zeit in der Tanzschule zu bieten, haben wir vorsorglich bereits Einiges in Gang gesetzt. Zum einen sind wir durch die Hygiene- und Präventions-Expertin Dr. med. Renate Sacker umfassend geschult worden und erfüllen die Vorgaben des §43 IschG, zum anderen haben wir bereits ein umfangreiches Hygiene-Konzept und arbeiten eng mit den entsprechenden Behörden zusammen, damit einer baldigen Wiedereröffnung nichts im Wege steht.

Sobald wir Ihnen ein Startdatum und ein neues Kursprogramm präsentieren können, werden wir Sie hier und in unserem Newsletter umgehend informieren.

Unsere Vorfreude ist groß, mit Ihnen wieder gemeinsam viel Spaß beim Tanzen zu haben.

Bis dahin herzliche Grüße

Ihre Bettina Huber-Beuss

und das  gesamte Tanzschulteam

 

 

 

 

Liebe Tanzfreunde

die Osterfeiertage stehen vor der Tür, und auch wenn wir Ihnen dieses Mal nicht persönlich frohe Ostern wünschen können, möchten wir Ihnen doch auf diesem Wege unsere besten Ostergrüße übermitteln und wünschen Ihnen entspannte, erholsame Festtage!

Über alle weiteren Entwicklungen werden wir Sie weiterhin hier informieren, sobald absehbar ist, wann und in welcher Form auch immer wir wieder starten können.

Bleiben Sie und Ihre Familie gesund! Wir freuen uns darauf, Sie hoffentlich bald wieder wohlbehalten bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Herzliche Grüße und sonnige Ostertage

Ihre Bettina Huber-Beuss

und das gesamte Tanzschulteam

+++ WICHTIG +++ CORONAVIRUS-INFORMATION +++ EILMELDUNG VOM 18.03.2020 +++

 

Liebe Kursteilnehmer,

wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Vertrauen, dass Sie sich trotz dieser unruhigen Zeiten zu einem Tanzkurs in unserer Tanzschule angemeldet haben. Wir schätzen Ihre Treue sehr.
Da wir zur Zeit nicht absehen können, wann wir unsere Tanzschule wieder öffnen dürfen, liegt es uns am Herzen, Ihre schon geleisteten Kurshonorare zurück zu überweisen.

Wir hoffen sehr, Ihnen in Kürze neue Termine und Kursangebote übermitteln zu können. Sobald wir verlässliche Informationen haben, werden wir Sie auf unserer Homepage aktuell darüber informieren.
Melden Sie sich auch gerne bei unserem Newsletter an, um sich direkt von uns auf den neuesten Stand bringen zu lassen.

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie, bereits gekaufte Ballkarten uns per Post zu senden. Die Auszahlung des Geldes der Eintrittskarten erstatten wir Ihnen selbstverständlich per Banküberweisung – bitte den Namen des Kontoinhabers und die IBAN-Nummer deutlich angeben, das erspart uns Rückfragen.

 

Nochmals ein großes Dankeschön!
Wir würden uns freuen, Sie bald wieder in unserer Tanzschule begrüßen zu dürfen. Seien Sie sich sicher, dass wir alles dafür tun werden, Ihnen – sobald es wieder medizinisch vertretbar ist – abseits dieses sorgenvollen Alltags in Krisenzeiten wieder unbeschwerte Stunden mit fröhlichem Tanzspaß bieten zu können.

 

Wir hoffen sehr, dass es Ihnen persönlich und Ihrer Familie gesundheitlich gut geht und wünschen uns, dass es auch so bleibt.

Ihre Familie Huber-Beuss
und Ihr Tanzschulteam

 

 

Ähnliche Artikel:

 

Informationen zum Ball bezüglich des Coronavirus

Eilmeldung zum Coronavirus: Update 14.03.2020

 

 

Weiterführende Links:

+++ WICHTIG +++ CORONAVIRUS-INFORMATION +++ EILMELDUNG VOM 18.03.2020 +++

+++ WICHTIG +++ CORONAVIRUS-INFORMATION +++ EILMELDUNG VOM 14.03.2020 +++

 

Mit Wirkung zum Samstag den 14. März 2020 hat die Schleswig-Holsteinische Landesregierung beschlossen, Schulen, Sport- und Freizeitstätten wie Tanzschulen für den öffentlich zugänglichen Betrieb zu schließen.

Selbstverständlich folgen wir dieser behördlichen Anordnung und stellen den Tanzschulbetrieb bis auf Weiteres ein.

 

Sobald sich etwas an der momentanen Situation ändert, werden wir es auf unserer Website bekannt geben. Wir sind zu den üblichen Zeiten von Montag bis Freitag jeweils von 10-14 Uhr und 16-20 Uhr unter 04 51 / 79 69 31 oder per E-Mail unter kontakt@huber-beuss.com erreichbar.

Wir bedauern es sehr und hoffen auf Ihr Verständnis.

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihre Familie Huber-Beuss & Ihr Tanzschulteam

 

 

 

Weiterführende Links:

+++ WICHTIG +++ CORONAVIRUS-INFORMATION +++ EILMELDUNG VOM 14.03.2020 +++

HL-Live berichtete über uns – Ballabsage in den Medien:

Aufgrund des Coronavirus’ sagte die Tanzschule Huber Beuss den Frühlingsball am 21.03.2020 ab.

HL-Live Logo

 

 

Ballabsage bei HL-Live

Hier geht es zum kompletten Artikel: Link

 

Home