Am 20. März ist es soweit: Die NDR Dokumentation “Unsere Geschichte – Als der Norden tanzen lernte” wird am Mittwoch um 21.00 Uhr ausgestrahlt. Im vergangenen Jahr war ein NDR-Fernsehteam in der Tanzschule zu Gast um Filmaufnahmen unserer Kurse und Kursteilnehmer einzufangen. Ende März können wir dann alle im NDR begutachten, was daraus geworden ist. Einen Link zur Einführung der Dokumentation finden Sie HIER.

Wir freuen uns schon auf die Dokumentation und hoffen, dass Sie auch alle einschalten (wenn Sie dann nicht bei uns im Kurs sind).

“Leichte Steps, Taps, Bodyrolls und flotte Hipshakes: Das sind Fachbegriffe aus der Tanzwelt, mit denen Bettina Huber-beuss, Inhaberin der gleichnamigen Lübecker Tanzschule, den neuen Partytanz erklärt. Er heißt Calma und kann in der Tanzschmiede erlernt werden. ‘Der aktuelle Hit “Calma Remix” von Pedro Capo & Farrunko klettert unaufhörlich in den Charts’, weiß die Tanzpädagogin, die die neuen Schritte einem Jugendlichen-Kurs jetzt schon einmal gezeigt hat. […]”

Mit diesen Worten spricht sich der neue Partytanz zum Calma Remix aktuell im Lübecker Wochenspiegel herum. Auch die Lübecker Nachrichten berichteten und machten auf den 10. Februar aufmerkam, an dem der Tanz bei einer vollen Tanzparty erlernt werden konnte.

Donnerstag wird der neue Tag für Spezialkurse! Diese Woche am 10.01.2019 starten viele neue Spezialkurse verschiedener Themengebiete:

18.30 Uhr Steppen für Anfänger: Lernen Sie in diesem Solo-Kurs Rhythmen und Töne mit den Füßen zu entwickeln.
19.00 Uhr Salsa: Dieser Trendtanz erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. In diesem Grundkurs lernen Sie die ersten Schritte und Drehungen.
19.45 Uhr Discofox: Der Szenetanz schlechthin, viele Drehungen, Kombinationen und natürlich Spaß erwarten Sie in diesem beliebten, flotten Tanz.

Melden Sie sich unbedingt vorher an, den Anmeldebereich finden Sie HIER.

Am gestrigen Nikolaustag hat die Kultusministerkonferenz (KMK) das Welttanzprogramm in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen und es damit als “gutes Praxisbeispiel” anerkannt.

ADTV-Tanzschulen in ganz Deutschland freuen sich natürlich sehr über diese Anerkennung.

Ein kurzer Rückblick auf eine unvergessliche Ballnacht, der 45. Tanz- und Show-Gala der Tanzschule Huber-Beuss im Maritim Hotel in Travemünde.

Zum Auftakt des Ballabends wussten Alona Uehlin und Anton Skuratov das Publikum direkt mit schwungvollen Standardtänzen zu begeistern. Sie zeigten im Verlauf des Abends alle fünf Standardtänze – Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Quickstep, Tango und Slow Foxtrott – sowie ihre weltmeisterliche Michael-Jackson-Standard-Kür, die mit tosendem Applaus des Publikums belohnt wurde.

Eine mitreißende Show in allen latein-amerikanischen Tänzen durften die Galagäste bei Aleksandra und Jurij Kaiser bestaunen, die die Zuschauer mit einem bombastischen Applaus würdigten. Die Deutschen Meister über 10 Tänze tanzten sich mit Leidenschaft und Gefühl in die Herzen der Zuschauer und konnten ohne Zugaben den Saal nicht verlassen.

Die erfolgreichste Standard-Formation der Welt des TSC Braunschweig war der nächste Showact. Die 10-fachen Weltmeister präsentierten uns die Choreographie, mit der sie vor drei Wochen zum 20. Mal Deutsche Meister im Formationstanzen geworden sind. Blitzschnelle Bild- und Rhythmuswechsel (sagenhafte 23 in 4 Minuten!), eine unglaubliche Synchronität und tolle Ausstrahlung zeichnete diese Formation aus und riss die Gäste von den Stühlen. Auch sie wurden ohne Zugabe nicht von der Fläche gelassen.

Spektakuläres Finale im Showprogramm des Abends war die Rock´n´Roll-Duo-Show “Rock and Fly”. Atemberaubende Akrobatik tanzten die Geschwisterpaare Michelle und Jeanne Uhl mit Mario und Tobias Bludau, nicht nur Deutsche Meister im Rock ‘n’ Roll, sondern auch 3. der Weltmeisterschaft. Das Publikum wurde fast aus den Stühlen gerissen beim Anblick der schwindelerregenden Hebe- und Sprungfiguren, die die beiden Paare mit souveräner Leichtigkeit auf das Parkett legten.

Das Highlight des Abends waren aber wie immer die Zuschauer, die so begeisterungsfähig waren, wie man es nur selten erlebt. Jede Show wurde mit tosendem Applaus gewürdigt. Und alle Show-Tanzpaare waren sich einig: so eine Stimmung wie bei dieser 45. Tanz- und Show-Gala zum 150. Jubläum der Tanzlehrerfamilie Beuss haben sie noch nie erlebt.

Alle Gäste freuen sich schon jetzt auf die nächste Frühlings-Gala der Tanzschule Huber-Beuss am 23.3.2019!

 

Auch in den Medien findet die Jubiläums-Gala Erwähnung.

Unsere Jubiläums-Gala nähert sich mit großen Schritten, bereits am 01. Dezember ist es soweit. Auch die Lübecker Zeitungen berichten über unser Jubiläum und die absolute Weltelite des Tanzsports, die uns mit ihren tollen Tanzshows begeistern werden. Wenn Sie noch dabei sein möchten, dann rufen Sie gerne an!

Berichte der Lübecker Nachrichten finden Sie hier, unter anderem hat auch der Wochenspiegel und der Markt berichtet.