Die Ballsaison startet in eine neue Runde! Im März finden wieder zwei Festbälle und die Frühlings-Gala statt.

Am 17. und 23. März werden unsere Festbälle ausgerichtet, bei denen unsere Jugendlichen immer stolz präsentieren, was sie alles gelernt haben. Dabei zeigen die Grund-und Fortschrittskursteilnehmer ihren Eltern, was sie können und unsere Jugend-Formationen legen tolle Tänze auf’s Parkett. Die Formationen haben im neuen Jahr viele Neuzugänge bekommen, die gespannt darauf warten, zum ersten Mal auf einem Ball aufzutreten.

Die Frühlings-Gala am 24. März verspricht mit absoluter Weltklasse der Tanzwelt zu begeistern! Sandra und Steffen Zoglauer, 4-fache Weltmeister der Profis über 10 Tänze und im Kürtanzen zeigen ihr Können in allen 10 Standard- und Lateintänzen, sowie ihre Weltmeister-Kür.

Auch für unsere Gäste ist aber natürlich wie immer genug Zeit um selbst das Tanzbein zu schwingen. Untermalt wird das Geschehen dabei von der José de Clerc-Band aus Hamburg, die es versteht, die Tänzer mit klassischer Tanzmusik und aktueller Popmusik gleichermaßen zu begleiten.

Alle Bälle finden wie gewohnt im großen Ballsaal des Maritims in Travemünde statt. So berichtete hl-live.de über unsere erneute Kooperation mit dem Travemünder Hotel:

“Frühlingsgala weiterhin im Maritim Travemünde

Es hat Aufruhr gegeben unter den zahlreichen Ballgästen und die Wellen schlugen bis in die Lübecker Politik: Die traditionelle Frühlingsgala von Huber-Beuss müsse sich einen neuen Ort suchen. Doch jetzt ist es offiziell. Das Maritim Strandhotel stellt seinen Saal weiterhin zur Verfügung.

Die Stadtspitze konnte sich einfach nicht vorstellen, dass für die berühmten Tanzgala Veranstaltungen der Familie Huber-Beuss in Travemünde kein Platz mehr sein sollte (wir berichteten). Offensichtlich hat es hinter den Kulissen Gespräche gegeben und man hat sich von Seiten des Hotels noch einmal besonnen. Jetzt ist es ganz offiziell und in allen Veranstaltungshinweisen bereits angekündigt. Der Frühlingsball und alle weiteren Veranstaltungen der Tanzschule Huber-Beuss finden weiterhin, wie in den letzten 44 Jahren auch, im großen Saal des Maritim Hotels Travemünde statt.

Von daher wird Lübecks Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer als regelmäßige Besucherin der Galaveranstaltungen es sich sicherlich nicht nehmen lassen, im Jubiläumsjahr der berühmten Tanzschule die Ballgäste wieder persönlich zu begrüßen. Sie tut das gerade in diesem Jahr sicherlich besonders gern. Seit nunmehr 150 Jahren bringt die Tanzlehrer-Dynastie Beuss Tanzpädagogen hervor und ist damit die größte Tanzlehrerfamilie Europas. Vor 55 Jahren gründete Edeltraut Beuss mit ihrem Mann Herbert Huber den Lübecker Ableger des Beuss-Imperiums und sie firmierten hier unter ihrem bekannten Doppelnamen Huber-Beuss.

Nach erfolgreicher Etablierung in der Hansestadt spielte das Travemünder Maritim dann eine besondere Rolle. In diesem Jahr findet dort, traditionell Anfang Dezember, in ununterbrochener Reihenfolge die 45. Tanz- und Showgala der Tanzschule statt, seit Jahren ein Event der Sonderklasse. Alle namhaften Größen des internationalen Tanzsports der letzten 40 Jahre haben in Travemünde im Maritim vorbeigeschaut und sind vor einem Festsaal mit stets begeisterten Tanzsport Anhängern aufgetreten. Die Stadtpräsidentin ist daher hocherfreut, dass dieses niveauvolle Ereignis in der Hansestadt Lübeck gehalten werden konnte. […]”

Den ganzen Artikel finden Sie zum Nachlesen auf hl-live.de.